Schnelle Mousepads aus Filz

11:01 0 Comments A + a -

Bevor ich gestern morgen zur Arbeit musste, kam mir der dringende Einfall, dass ich unbedingt ein Mousepad brauche. Ich besaß jahrelang eine ziemlich demoliertes mit Simpsons-Motiv, dass schon vor langer Zeit irgendeiner Entmüllungsaktion zum Opfer fiel. Seitdem schiebe ich meine Maus eben über die (leicht strukturierte) Oberfläche der Tischplatte, was leise Geräusche erzeugt. Man kann sich an sowas wahnsinnig stören, wenn man sich nur fest genug drauf konzentriert.


Also habe ich hin und her überlegt, wie man sowas am besten selbst machen kann. Vielleicht aus Korkstoff nähen? Oder Einen (Kork-)Topfuntersetzer zwckenetfremden? So ganz dringende Anliegen kommen einem ja grundsätzlich dann, wenn man gar keine Zeit hat. Glücklicherweise ging dann aber alles ganz fix. Im Regal hatte ich noch größere Reste  von festemTaschenfilz, die ich einfach passend zurecht geschnitten habe. 



Durch die SnapPap Label und die Naht rundherum sehen sie auch icht mehr langweilig aus. Die Maße habe ich einfach geschätzt, sie sind ca. 18 x 22 cm groß. Außerdem fühlen sich die neuen Mousepads unter der Hand sehr angenehm an, anders als die standard Kunststoffdinger.

Die Korkstoff Variante möchte ich aber auch noch ausprobieren, der fühlt sich ja auch sehr weich, glatt und immer leicht wärmend an.

Es geht noch zum Creadienstag und HoT, und dann ab in die Sonne :)