Tutorial für eine schnelle Sonnenbrillenhülle

12:31 2 Comments A + a -

Hallo, ihr lieben! 

Ich hoffe, ihr habt das sommerliche Wetter der letzten Wochen genauso genossen wie ich. Wegen Dachgeschosswohnung stand die Nähmmaschine allerdings meistens still, freie Stunden und Tage habe ich soweit es ging außerhalb der Wohung verbracht und dabei Unmengen an Eis gegessen ;)

Kurz an die Nähmaschine hat mich allerdings ein ganz schnelles Projekt gelockt: Eine Hülle für meine Sonnenbrille. Geht wirklich ganz fix, sodass ich gleich zwei davon genäht und beim zweiten Mal auch mitgeknipst habe.



Nähanleitung für eine Sonnenbrillenhülle




Ihr braucht:
  • Außenstoff 19 cm x 21 cm
  • Innenstoff 19 cm x 21cm
  • Vlieseline H 640 ca. 18 cm x 20 cm
  • Kam Snaps und passendes Werkzeug
  • Etwa 15 Minuten Zeit


Als erstes die Vlieseline nach Herstellerangabe auf den Außenstoff aufbügeln. Ich schneide die Vlieseline gerne etwas knapper als den Außenstoff zu, dann werden die Nähte nicht so knubbelig.

Innen und Außenstoff werden rechts auf rechts aufeinander gelegt und an einer der kurzen Seiten zusammengenäht.


 Aufklappen und die Naht auseinander bügeln:


Dann wird einmal längs gefaltet. Dabei darauf achten, dass die Nähtedirekt aufeinander liegen. Rundherum nähen und dabei im Futterstoff eine ca. 5 cm große Wendeöffnung lassen.


Jetzt darf die Nahtzugabe an den Ecken noch zurückgeschnitten werden.


Wenden, die Ecken schön ausformen (z.B. mit Hilfe eines Essstäbchens oder dem Ende eines Pinsels), glatt bügeln und die Öffnung im Futter entweder unsichtbar per Hand oder schnell mit der Nähmaschine schließen.


Jetzt wird der Futterstoff nach innen gestülpt, die Kanten werden noch einmal gebügelt. Mittig und etwa 1 - 1,5 cm von der oberen Kante wird nun der KamSnap angebracht.


 Fertig ist eure Sonnenbrillenhülle :)

Verlinkt beim Creadienstag, HoT und bei den Taschen und Täschchen.

2 Kommentare

Write Kommentare
Karin
AUTHOR
6. Juni 2017 um 18:58 delete

Hallo Ronja, deine Sonnenbrillentaschen gefallen mir sehr gut. So hab ich jetzt etwas mehr auf deinem Blog gestöbert und muss sagen, ich bin begeistert über deine Vielfalt. Das werde ich in Zukunft weiter verfolgen ☺, LG Karin

Reply
avatar
Ronja
AUTHOR
7. Juni 2017 um 16:08 delete

Schön, dass es dir bei mir gefällt!
Liebe Grüße,
Ronja

Reply
avatar