Ein luftig leichter Sommerrock

14:39 5 Comments A + a -

Hab ich hier schonmal was zum Anziehen gezeigt? Nein, ich glaube wirklich nicht. (Es sei denn, man zählt meine Kuschel-Armstulpen als Kleidung.)

Ist auch kein Wunder, an Kleidung hab ich mich bisher kaum rangetraut, dabei bewundere ich regelmäßig, was andere Nähbloggerinnen tolles machen. Aber Kleidung ist schwer, vor allem wenn die eigene Nähmaschine keinen Jersey mag. Außerdem hab ich großen Respekt vor Schnittmustern und Passformen .. puh.
Aber: Ein paar Röcke habe ich doch schon genäht. Da kann man nicht so viel verkehrt machen wie z.B. bei einer Bluse. Und ich trage sie alle gerne. Heute mag ich einen davon zeigen, der schon letzten (Spät)Sommer entstanden ist und bald wieder öfter ausgeführt wird :)
Darf ich präsentieren - Mein heutiger RUMS:


Und jetzt wo das Foto drin ist, fällt mir auch wieder ein weiterer Grund ein, wieso ich hier noch keine Kleidung gezeigt habe. Das Fotografieren ;) Ich mag mich so ungerne selbst ablichten (sieht jemand die verkrampfte Faust?) und wenn andere mit der Kamera auf mich zeigen, bin ich meistens auch schnell weg. Schwierig ;)

Der Schnitt ist super simpel: Vier Trapeze und ein einfacher dunkelblauer Jerseybund (vom Oberteil verdeckt). Die Anleitung dafür gab es irgendwann mal in der flow. Mein Stoff ist super dünn, der Fall wäre bei etwas festeren Baumwollstoffen sicher schöner, aber ich mag, dass er so leicht und luftig ist.


Den Stoff habe ich letzten Sommer aus Lissabon mitgebracht und es ist auch noch etwas übrig. Von der Menge her reicht es aber höchstens noch für ein Top fürchte ich und da ist mir das Muster etwas zu viel für .. Mal gucken.


Aber ich habe mir vorgenommen: Mehr Kleidung nähen! Übung macht ja bekanntlich den Meister und mittlerweile habe ich so viele tolle Schnitte und Anleitungen gespeichert, irgendwann muss ich mich mal trauen :)

5 Kommentare

Write Kommentare
31. März 2016 um 16:18 delete

yeah! weitermachen! sieht doch super aus. und beim selbstfotografieren? sieht doch super aus. woran liegts? mach weiter! ich bin gespannt, was für klamotten du noch so nähst.
liebe grüße,
jule*

Reply
avatar
Ronja
AUTHOR
1. April 2016 um 00:47 delete

Danke! Das motiviert :) Ich bin ja eher für Schnappschüsse und spontane Fotos .. so gestellt, das ist einfach nicht ganz meins ;) Aber ich bleib dran!
Liebe Grüße zurück :)

Reply
avatar
1. April 2016 um 14:01 delete

Der Rock ist klasse. Das solltest du öfters machen!!!
Liebe Grüße
gusta

Reply
avatar
28. April 2016 um 06:15 delete

3in schöner Rock! Und den Fall des Stoffes finde ich auch richtig hübsch. Du solltest wirklich mehr Kleidung nähen, das Ergebnis spricht doch dafür :-) Übrigens kann ich deine 'Fotoscheu' total verstehen!
Liebe Grüße
Caroline

Reply
avatar
Ronja
AUTHOR
28. April 2016 um 09:22 delete

Danke! Ich bin jetzt auch wieder motivierter und werde demnächst bestimmt mal das ein oder andere Teil zeigen :)

Reply
avatar