Noch ein "Zippy Wallet"

01:00 2 Comments A + a -

Im Moment bin ich total in die Farbkombination von Grau-, Blau- und Gelbtönen verknallt. So richtig. Wer hier schon länger mitliest, dem wird das an der ein oder anderen Stelle schon augefallen sein, also keine Neuigkeiten ;)
Auch diese Art von Täschchen habt ihr hier schon bestaunen können, das Noodlehead Zippy Wallet hat mich so begeistert, dass ich die Original-Anleitung für euch übersetzt und die Maße umgerechnet habe. Hier geht's zum Tutorial :)



Eigentlich sollte man meinen, dass ich schon genug der kleinen Geldbeutel genäht habe, aber ich finde einfach, dass man dabei so schön verschiedene Stoffe miteinander kombinieren kann. Außerdem ist mein aktuelles Portemonnaie gerade reif für die Waschmaschine. Wie ich finde, ein guter Grund, sich ein neues zu nähen. Und tatsächlich ist es diesmal auch bei einem geblieben :D


Beim Nähen ist mir dann die Idee gekommen, den Schnitt ein wenig zu vergrößern und abzuwandeln, um z.B. eine Kosmetiktasche oder ein Stiftemäppchen daraus zu machen. Mit abgenähten Ecken, damit auch orderntlich was reinpasst.
Das wird auf jeden Fall bald getestet und dann werde ich berichten :)

Jetzt geht's aber erstmal zum Creadienstag, HoT und natürlich zu TT - Taschen und Täschchen.

2 Kommentare

Write Kommentare
9. Februar 2016 um 15:36 delete

Das ist ja ein süßes Täschlein!!! Sowas kann man immer gebrauchen.
Grüße

Reply
avatar
9. Februar 2016 um 19:16 delete

Das Täschen ist super süß und total praktisch <3
Und danke für deinen lieben Kommentar auf meinem Blog. Ich würde mich natürlich sehr freuen, wenn du bei meiner Valentinstag-Grußkarten-Aktion mit dabei bist :)
Liebe Grüße,
Natalie

Reply
avatar